Freispringen/ Reithallensperrung samstags von 16:00 - 18:00 Uhr

Ab dem 01.01.2022 findet in den Wintermonaten jeden Samstag Freispringen von 16:00 - 18:00 Uhr in unserer Reithalle statt. Bei Lehrgängen entfällt das Freispringen. In diesem Zeitraum ist die Reithalle für andere Nutzer gesperrt.

Geplant wird mit zwei Gruppen, die sich wöchentlich abwechseln. Gruppe A bilden die Einstaller der Reitanlage und Gruppe B die Anlagennutzer/Mitglied im RVB.


Das Freispringen wird dauerhaft über eine WhatsApp - Gruppe geregelt. Wer Interesse hat, meldet sich für die Aufnahme in die Gruppe bei Nicole Lewanskowski (0152/52143830) über eine Privatnachricht.


Das Freispringen wird von den Nutzern selbst organisiert. Man muss sich entweder am Auf- bzw. Abbau beteiligen. Löcher sind wieder zuzumachen. Für jedes Pferd stehen 10 Minuten in der Halle zur Verfügung. Warm- und Trockenführen findet draußen statt.


Am 01.01.2022 startet die Einsteller-Gruppe. Falls Anlagennutzer keine monatliche Nutzungspauschale zahlen, muss für das Freispringen die Anlagennutzungsgebühr entrichtet werden.


Aktuelle Einträge
Archiv